Herzlich Willkommen zu unserem neuen Professionalaudio Online-Shop!

Slate Digital - VMR Virtual Mix Rack

Mehr Ansichten

Slate Digital - VMR Virtual Mix Rack
150,42 €
Zzgl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Slate Digital VMR Virtual Mix Rack
Beschreibung

Details

"The Channel Strip Of Your Dreams“ – unter diesem Leitsatz hat Slate Digital das Virtual Mix Rack entwickelt. Der individuell anpassbare, virtuelle Channelstrip für native DAWs wie u.a. Steinberg™ Cubase® und Nuendo®, Presonus Studio One™, Apple™ Logic® und Avid™ ProTools kann mit unterschiedlichen EQ- und Dynamik-Modulen ausgestattet und erweitert werden, die sich durch den Slate-Digital-typischen, analog modellierten Klang auszeichnen.
 

Virtual Mix Rack – zwei Jahre Entwicklung für den perfekten Klang

Das Team um Firmengründer und Mastermind Steven Slate hat über zwei Jahre lang am Virtual Mix Rack und den ersten vier virtuellen Modulen gearbeitet. Nur so konnte der eigene hohe Qualitätsstandard erfüllt werden, alle Module erst dann zu veröffentlichen, wenn der Klang von dem der Outboard-Legenden nicht mehr zu unterscheiden ist. Neben der authentischen Reproduktion legt Slate Digital besonderen Wert auf die Effizienz der VMR Module.

Dank minimaler Prozessor-Auslastung können viele Instanzen gleichzeitig ausgeführt werden. Zudem sorgen eigens entwickelte Oversampling-Techniken sowie internes 64bit-Processing für latenzfreie Berechnungen in den VMR Modulen. Dieses Verfahren ermöglicht den Einsatz der VMR Module sogar während des Trackings. Bei kleiner Buffer-Größe entsteht eine kumulierte Latenz (Eingang zu Ausgang) von maximal 1,5ms.

FG-N EQ: Satter Klang mit klassischem britischen Design

Der FG-N EQ ist eine Nachbildung der britischen diskreten Class-A Equalizer-Klassiker aus den 70er Jahren. Jede Nuance, inklusive der harmonischen Obertöne und der eleganten Sättigung, wurde dabei genau nachempfunden. Per Line-Input kann es zudem in eine deftige Verzerrung gefahren werden. Dieser Equalizer verleiht jeder Spur, von Gesang bis Schlagzeug, einen präsenten Klang voller Kraft. Die Entwickler haben zudem dem einzelnen Mitten-Band der analogen Vorlage noch ein zweites hinzugefügt, um den Einsatz flexibler und komfortabler zu gestalten.


FG-S EQ: Qualität und Klang des klassischen Mix Desk

Mit dem FG-S EQ enthält das Modul-Paket einen Equalizer, der auf einem der berühmtesten britischen Mischpulte der 80er Jahre basiert. Die Mitten-Bändern liefern die subtilen harmonischen Verzerrungen, die dieses Mischpult zur Legende machten und sorgen für einen authentischen, musikalischen Klang. Der FG-S EQ eignet sich auf nahezu jeder Spur und verleiht mit starkem Boost Drums, Bass und Gitarren einen aggressiven Klang, der geradezu aus den Lautsprechern springt. Mit dem Hi-Pass-Filter kann darüber hinaus tieffrequenter Klangmulm entfernt werden, ohne die restlichen Frequenzen zu beeinträchtigen.
 

FG-401 Compressor: Wandlungsfähiger Hybrid mit moderner Qualität

Basierend auf einigen der beliebtesten VCA-Kompressoren in der modernen Tontechnik zeichnet sich der FG-401 Compressor durch einen sauberen, modernen Klang aus. Er ist kann sowohl subtil als auch aggressiv auftreten und passt hervorragend zu Gesang, Schlagzeug, Gitarre, Bass, Piano und Synthesizer. Klanglich ist der FG-401 aufgrund seiner variablen Attack- und Releasezeiten extrem wandlungsfähig. Neben zwei wählbaren Signalwegen mit unverwechselbarem Klangcharakter sorgt ein zuschaltbarer Übertrager für einen satten Sound und analoge Tiefe. Für einen schnellen Start ist der FG-401 mit einer Vielzahl von Presets ausgestattet und liefert exzellente Ergebnisse auf „Mausklick“.
 

FG-116 Compressor: Jede Nuance eines klassischen amerikanischen FET Kompressors

Der FG-116 Compressor wurde mit dem Ziel entwickelt, das perfekte digitale Abbild eines klassischen amerikanischen FET-Kompressors zu erschaffen. „Das war der schwierigste Kompressor, den ich je entwickelt habe“, kommentiert Fabrice Gabriel, CTO bei Slate Digital. „Jedes Detail, das die berühmte Vorlage so besonders macht, wurde perfekt nachgebildet – und dann mit typischen Ergänzungen von Slate Digital aufgewertet.“ So wurde etwa der Ausgangs-Übertrager einem klassischen britischen St. Ives Übertrager  nachempfunden, wie man es bereits vom Slate Pro Audio DRAGON Hardware-Kompressor kennt. Obwohl dieses Modul mit warmem, tiefem Klang in jeder Spur überzeugen kann, ist es prädestiniert für den Einsatz mit Lead Vocals und Drums. 


Kostenloses VMR-Modul zum Start

Zum Start des Virtual Mix Rack veröffentlicht Slate Digital das virtuelle Channelstrip-Rack mit einem weiteren kostenlosen Modul. Um welches virtuelle Studio-Werkzeug es sich hierbei handelt, lässt Mastermind Steven Slate noch offen.

Zusätzlich zu den bisherigen Modulen wird Slate Digital auch zukünftig weitere Module veröffentlichen, die sich neben exzellentem Klang auch durch ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

UPC / EAN Nein
Herstellungsland
Lieferzeit Nein
Farbe Nein
Hersteller Slate Digital
Zustand Neu

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.