Herzlich Willkommen zu unserem neuen Professionalaudio Online-Shop!

Presonus FaderPort 8

Mehr Ansichten

Presonus FaderPort 8
zzgl. Steuern: 461,34 € Inkl. Steuern: 549,00 €
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Beschreibung

Details

Die Maus darf bleiben – und bekommt einen starken Partner.

Tastatur und Maus sind ohne Zweifel bewährte Eingabegeräte zur DAW-Steuerung. In Kombination mit der präzisen haptischen Kontrolle, die der FaderPort 8 für die Mischung und Automatisierung bietet, sind sie aber noch um ein Vielfaches effektiver. Mit 8 berührungsempfindlichen 100 mm Motorfadern und 65 Tasten lassen sich 78 verschiedene Funktionen steuern: So können Sie bei der Bearbeitung von Audiodateien schnell zoomen, das Tempo des Click-Tracks eintippen, Plug-In-Parameter modifizieren, Aux-Mischungen verwalten – und natürlich Spuren komfortabel manuell aussteuern. Der FaderPort 8 bietet Ihnen den schnellsten, effizientesten Workflow, den Sie je erlebt haben.

Schneller und schlauer arbeiten.

FaderPort 8 zwingt Ihnen keine neue Mischmethode auf, sondern optimiert Ihren gewohnten Workflow. Wo es sinnvoll erscheint, bleiben Sie bei der bewährten Maus- und Tastatursteuerung und nutzen den FaderPort 8 dort, wo Sie „Hand anlegen“ möchten, um Ihren Workflow zu optimieren. Dank der großen, beleuchteten Tasten finden Sie schnell und einfach die gewünschte Funktion. Acht hochauflösende Beschriftungsfelder liefern eine optische Rückmeldung. Sobald Sie mit der Maus eine Spur auswählen, wird Ihre Auswahl auch auf dem FaderPort 8 abgebildet, sodass Sie zu jeder Zeit die alternative Eingabemethode nutzen können. Das ist die DAW-Steuerung, die Sie sich immer gewünscht haben!

Die wichtigsten Funktionen sind über eigene Tasten erreichbar.

Der einzigartige Session Navigator des FaderPort 8 bietet direkten Zugriff auf acht unverzichtbare Funktionen und sorgt für maximale Flexibilität. Über dedizierte Tasten können Sie alle Spuren gleichzeitig aufnahmebereit schalten, die Stumm- und Solo-Schaltung aufheben, die Ansicht auf bestimmte Spuren, Busse und VCAs beschränken und vieles mehr. Sie sind aber nicht auf die voreingestellten Funktionen beschränkt: Vier programmierbare User-Tasten bieten direkten Zugriff auf Ihre bevorzugten Funktionen.

Universelle Kompatibilität und nahtlose Integration in Studio One®

Durch den optimierten Workflow des FaderPort 8 und die Unterstützung der Mackie-Control- und HUI-Protokolle können Sie praktisch jede DAW ebenso einfach wie schnell steuern. Für die Installation werden keine Treiber benötigt: Schließen Sie die Bedienoberfläche einfach an einem USB-Port an und übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Mix und Ihre Plug-Ins.

Seine ganze Magie entfaltet der FaderPort 8 allerdings erst im Betrieb mit PreSonus Studio One. (Studio One Artist ist im Lieferumfang enthalten.) Sie werden verblüfft sein, wie viel schneller Sie mit seiner Hilfe arbeiten werden.

Ein unglaublich schneller, effizienter Workflow für Ihr Studio!

Mit dem kompakten und einfach zu bedienenden FaderPort 8 arbeiten Sie so schnell wie nie zuvor. Aber verlassen Sie sich nicht nur auf unser Wort – besuchen Sie noch heute Ihren bevorzugten PreSonus-Händler und probieren Sie den FaderPort 8 einfach selbst aus!

Merkmale

  • 8 berührungsempfindliche 100 mm Motorfader mit langem Regelweg
  • 8 hochauflösende Beschriftungsfeld-Displays
  • Umfassende Bedienelemente für die Aufnahme: Wiedergabe/Play, Stopp, schneller Vorlauf, Rücklauf, Aufnahme, Loop
  • Marker setzen, nächster/vorheriger Marker, nächstes/vorheriges Event
  • Allgemeine Session-Bedienelemente: Undo/Redo, Alle in Aufnahmebereitschaft versetzen, Solo/Mute aufheben, Spur-Management, Click an/aus mit Tap-Tempo
  • Der Session Navigator erlaubt eine unmittelbare Steuerung der Spur-Scroll-Funktion, die bankweise Umschaltung der Kanäle, das Scrollen auf der Zeitachse und vieles mehr
  • Kanal-Bedienelemente: Lautstärke, Pan, Solo, Mute, Aufnahmebereitschaft
  • Bedienelemente für die Automation: Touch, Latch, Trim, Write, Read, Aus
  • Optionale Funktionalität der Fader: Plug-In-Editierung, Bus-Sends, Pan
  • macOS® / Windows®-Kompatibilität mit nativem Support für Studio One® und Emulationen der HUI und Mackie Control Universal
  • Fußschalter-Eingang für eine Start-Stopp-Schaltung per Fuß
  • Anschluss über USB 2.0

Computer-Systemvoraussetzungen:

Im Folgenden sind die minimalen Systemvorrausetzungen für FaderPort™ 8 aufgeführt:

Mac®

  • macOS® 10.8.5 oder aktueller
  • Intel® Core™ 2 Duo Prozessor (Intel Core i3 oder besser empfohlen)

Windows®

  • Windows 10 x64/x86, Windows 8.1 x64/x86, Windows 7 x64/x86 SP1 + Plattformupdate
  • Intel Core 2 Duo oder AMD® Athlon™ X2 Prozessor (Intel i3 oder besser empfohlen)

Windows- und Mac-Systeme

  • FaderPort 8 Firmware 1.0.1 oder aktueller (Universal Control v.1.8.3 oder aktueller erforderlich)
  • USB 2.0-Anschluss
  • Internetverbindung für die Installation der Treiber und der enthaltenen Software
  • Universal Control v.1.8.3 (wird für Firmware-Aktualisierungen benötigt)

PreSonus FaderPort 8 wurde mit den folgenden Programmen erfolgreich getestet:

  • Nativer Modus
    • PreSonus® Studio One® 3.3.2 oder aktueller
  • HUI-Emulation
    • Kompatibel mit Pro Tools
  • Mackie Universal Control Emulation
    • Kompatibel mit Logic, Cubase, Ableton, Nuendo, Bitwig, Reaper, Reason u.a.

Im Zuge unserer Bemühungen, unsere Produkte ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern, behält sich PreSonus Audio Electronics, Inc. das Recht vor, sämtliche aufgeführte Angaben jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Hinweis: Zur vollständigen Unterstützung muss die Firmware aktualisiert werden. Bitte laden Sie Universal Control Version 1.8.3 oder aktueller herunter, installieren Sie die Software und starten Sie die Firmware-Aktualisierung, sobald Sie dazu aufgefordert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in der FaderPort 8 Bedienungsanleitung.

Technische Spezifikationen

Eingang / Ausgang 
  1 USB 2.0-Anschluss
  1 Fußschalter-Eingang für eine Start-Stopp-Schaltung per Fuß
Fader 
  8 berührungsempfindliche 100 mm Motorfader mit langem Regelweg
  Dual-Servo-Riemenantrieb für eine schnelle, lautlose Funktion
  Butterweiche, blitzschnelle Bewegungen
  Unverwüstliche Konstruktion
  Auflösung: 10 Bit, 1.024 Stufen
Tasten und Regler 
Allgemeine Bedienelemente Undo/Redo, Arm All, Solo/Mute Clear, Timecode, Click Ein/Aus, 4 programmierbare User-Tasten, 8 Funktionstasten, Macro, Parameter Link, Bypass für Plug-Ins
Bedienelemente in den Kanälen Level, Pan, Solo, Mute, Select, Rec Arm
Bedienelemente für die Automation Touch, Latch, Trim, Write, Read, Off
Optionale Funktionalität der Fader Plug-In-Editierung, Bus Sends, Pan
Ansicht Mix, Projekt, Transport, Undo
Transport Wiedergabe, Stopp, Schneller Vorlauf, Rücklauf, Aufnahme, Schleifenwiedergabe, Zurück zum Anfang (Die Funktionen können je nach verwendeter DAW abweichen.)
Navigation Spurauswahl, Kanal-Bank-Auswahl, Scrollen auf der Zeitleiste, Horizontaler Zoom, Vertikaler Zoom, Marker setzen, Nächster/Vorheriger Marker, Nächstes / Vorheriges Event, Nudge-Funktion
Mixer-Anpassung Zeigen/Verbergen: Audiospur, Eingänge, MIDI-Spuren, Busse, Ausgänge, VCA, FX; Alle anzeigen
Displays 8 hochauflösende digitale Beschriftungsfeld-Displays, Timecode-Anzeige, Pegelanzeigen
Stromversorgung 
  Externes Netzteil mit 12 V DC/2 A

Physikalische Daten

 
Abmessungen  
Höhe 57,2 mm (2,25")
Tiefe 301 mm (11,85")
Breite 334 mm (13,15")
Gewicht 2,3 kg 5 lbs.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

UPC / EAN 673454005503
Shipping Dimensions 46x41x13
Herstellungsland China
Lieferzeit Nein
Farbe schwarz
Hersteller PreSonus
Zustand Neu

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

$this->getLayout()->createBlock(bannerslider/default)->setTemplate(bannerslider/bannerslider.phtml)->setBannersliderId(your_bannerslider_id)->toHtml();